Kultur auf der Schleuseninsel!?

Man sagt, der Zufall ist die beste Inszenierung! So geschehen, auf dem Wohnmobilstellplatz Schleuseninsel, am Samstag, den 17. August 2013 in Form einer musikalischen Veranstaltung verbunden mit einem kleinen rustikalen Imbiss.

Wie es dazu kam? Nun, mein Freund Jochen, Stellvertreter für Urlaubszeit und Hochbetrieb, hat ihn entdeckt, den singenden Doktor und seine äußerst attraktive Freundin Claudia. Das Pärchen hat sich spontan bereit erklärt, eine musikalische Kostprobe auf dem Stellplatz vor Publikum zu präsentieren. Nach anfänglichem Zögern habe ich dem Zeremonienmeister weitgehend freie Hand gelassen und ihn gebeten (brauchte ich eigentlich gar nicht!) den musikalischen Abend zu organisieren. Danach war er auch nicht mehr zu bremsen.... warum auch?

Der geplante Zeitpunkt war wettermäßig äußerst brisant und nicht vorhersehbar. Nach dem Motto, "Augen zu und durch" haben wir hoch gepokert und gewonnen!
Der Abend hat allen teilnehmenden Stellplatzgästen und Besuchern gut gefallen!
Das "LoveLightDuo" (erster Auftritt zu einem abendfüllenden Programm) hat sein Bestes gegeben und bekam viel Beifall. Die Sängerin verzauberte alle mit ihrer  Stimme. Gunter begleitete sie mit seiner Gitarre und unterstützte  mit eigenem Gesang.

An der Verköstigung müssen wir noch etwas arbeiten und versprechen Besserung! Wird bei der nächsten Veranstaltung umgesetzt! Um es noch einmal klar zu stellen: keiner der lieben Helfer muss sich den Schuh anziehen, ich bedanke mich hiermit noch einmal an alle, die uns so tatkräftig unterstützt haben, vielmehr ist es die Auswahl der gereichten Speisen. Das wird geändert!

Unterm Strich: Es hat uns so viel Spaß bereitet, dass wir diese Aktion auf alle Fälle bald wiederholen werden, sobald die Gelegenheit sich bietet.

Es hatte auch nicht mehr groß gestört, dass pünktlich zu Beendigung der Veranstaltung, erste Regentropfen vom Himmel vielen.
Danke, an alle Beteiligten!

copyright: Hanneken/Lang GbR | Typo3 + Webdesign: SOL Service Online, Hameln